Tamiflu Information

September 1, 2016 | Author: | Posted in Gesundheit & Schönheit

Tamiflu wird zur Behandlung der Virusgrippe, Influenza, eingesetzt und verhindert eine weitere Ausbreitung. Statt nur die Symptome zu lindern schafft es Tamiflu, das Immunsystem zu unterstützen um so die Grippe schneller bekämpfen zu können. Durch die Einnahme von Tamiflu wird die Dauer der Krankheit deutlich verkürzt und die Grippe läuft insgesamt milder ab. Wer befürchtet, sich mit einer gefährlichen Influenza engesteckt zu habe, bestellt häufig Tamiflu. Das Medikament mit dem Wirkstoff Oseltamivir kann von gefährdeten Personengruppen auch präventiv eingenommen werden, um einen Ausbruch der Krankheit zu verhindern.

Fachliche Information:

Wie wirkt Tamiflu?

Der Wirkstoff Oseltamivir wird zum behandeln von Grippe Virus eingesetzt. Eine richtige Grippe entsteht nämlich immer durch das Vermehren der Influenza-Viren in den menschlichen Zellen. Diese Viren verlassen nachdem sie ausgereift sind, die alten Zellen und befallen dann gleich die neuen Zellen. Aufgrund dessen wird der menschliche Körper geschwächt. Vor allem bei Menschen mit Immunschwäche sowie chronisch Kranke oder älteren Menschen, kann eine solche Grippe sehr gefährlich sein. Der Wirkstoff Oseltamivir hemmt Neuramidase. Eine Neuramidase ist ein Eiweißstoff, der sich in den Viren befindet und der auch für das Verbreiten der Viren schuldig ist. Der Wirkstoff blockiert jedoch diese Neuramidase und hindert die Viren daran, sich auszubreiten.

Nur so, kann das menschliche Immunsystem die Viren leichter bekämpfen und die Beschwerden lindern. Die Krankheitsdauer ist ebenfalls geringer. Um dies gewährleisten zu können, muss jedoch die Therapie mit diesem Wirkstoff ziemlich früh einsetzen. Spätestens nach 2 Tagen nachdem man bemerkt dass man Grippebeschwerden hat, sollte man die Therapie beginnen.

Eine Grippe ist ansteckend, empfindliche Personen die sich eine Grippe aufgrund körperlicher Probleme nicht leisten können, können diesen Wirkstoff auch zum Vorbeugen nehmen, soweit sie mit einem Erkrankten in Kontakt getreten sind. Allerdings ersetzt der Wirkstoff Oseltamivir nicht die Grippeschutzimpfung.

Außerdem, wenn Sie bei Männergesundheit interessiert sind, dann können Sie auf die Seiten unserer Apotheke interessante Artikel über Gesundheit, Ursachen der erektilen Dysfunktion lesen und die besten in der Welt Potenzmittel Viagra zu günstigen Preis, absolut anonym zu kaufen in Schweiz.

Anwendungsgebiet

  • Grippe

Gegenanzeigen

  • Bei chronischen Astma und Atembeschwerden
  • Bei Herz-Kreislauf-Erkrankung
  • Bei Kindern unter 12 Jahren
  • Bei Nierenprobleme
  • Bei Patienten mit Immunschwäche
  • Bei Patienten mit schlechten Allgemeinzustand

Was ist bei Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten?

Während einer Schwangerschaft und während der Stillzeit sollte dieses Medikament nicht angewendet werden, eine Ausnahme besteht, wenn es Ihr Arzt unbedingt für nötig hält.

Nebenwirkungen

Die wichtigsten und bekannten Nebenwirkungen sind:
Übelkeit, Erbrechen
Schmerzen im Bauchbereich

Wechselwirkungen

Diese Nebenwirkungen können, müssen aber nicht unbedingt vorkommen. Wenn Sie eine allergische Reaktion auf dieses Medikament bekommen sollten, so informieren Sie unverzüglich einen Arzt oder einen Apotheker.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind eher unwahrscheinlich.

Author:

This author has published 81 articles so far. More info about the author is coming soon.

Leave a Reply


3 × 1 =