Lichtermeer bei Nacht im eigenen Garten

February 22, 2013 | Author: | Posted in Allgemein

 

Gartenbesitzer erleben in den letzten Jahren eine Revolution, der Traum vom “Lichtermeer bei Nacht” im eigenen Garten oder dem herrlichen Dauerplätschern eines Gartenbrunnens wird für jedermann erschwingliche Realität.

Alles wird teurer, so auch der Strombezug. Immer mehr Menschen müssen ihre ihre laufenden Ausgaben reduzieren und verzichten auf kostenintensive Stromverbraucher. Mit dem Verzicht wird auch das Lebensumfeld teils spartanischer, nur noch Notwendiges wird betrieben, Platz für Dekoratives bleibt kaum mehr. Dieses Thema betrifft auch Gartenbesitzer, die Leuchtmittel als kreative Elemente in ihre Gartengestaltung integriert haben die noch vom herkömmlichen Stromnetz gespeist werden. Hier lässt sich etwas ändern!

Durch die Verwendung von Solarmodulen zur Betreibung von Leuchtmitteln oder Pumpen lassen sich die Kosten der Gartendekoration auf den Anschaffungspreis reduzieren.

Wurden noch bis vor kurzer Zeit Gehwegbeleuchtung, Teichpumpe und Gartenbrunnen nur in geringem Umfang bzw. nur in Zeitintervallen wegen der hohen Stromkosten eingesetzt, so bedient sich die neue Solartechnik einer kompletten Befreiung von den variablen Kosten. Die in den Garten-Solarleuchten eingesetzten Solarzellen speichern tagsüber die Energie des Sonnenlichts in einen handelsüblichen Akku, um bei Dämmerungsanbruch über viele Stunden hinweg (meist 8 Stunden), ihre Leuchtkraft abzugeben. Auch die Pumpen von modernen Gartenbrunnen lassen sich bereits über diese Technik bedienen und bieten den Luxus eines immerwährenden Wasserflusses ohne laufende Betriebskosten!

Auch das Zubehör für den Betrieb durch Sonnenlicht ist mittlerweile für den Verbraucher erschwinglich und in fast allen Variationen überall im Handel erhältlich, es ermöglicht ein Stück Luxus, ohne schlechtem Gewissen. Weder die Umwelt wird durch Ausstoss von Gasen bei der Energieumwandlung belastet, noch der Geldbeutel der Gartenbesitzer. Es tun sich neue Möglichkeiten für jeden Gartenbesitzer auf, sein Grundstück optisch sowie praktisch aufzuwerten, sein Umweltbewusstsein zu zeigen und gleichzeitig zu sparen. Die Solartechnik gibt uns ein Stück Freiheit im Umgang mit Energien zurück und wird sich auch in den nächsten Jahren immer mehr auf dem Markt durchsetzen.

 

Author:

This author has published 81 articles so far. More info about the author is coming soon.

Leave a Reply


6 + 8 =