Gewichtsprobleme? – “Prozessoptimierung” – Jetzt ist der eigene Körper an der Reihe!

October 27, 2017 | Author: | Posted in Abnehmen

Gewichtsprobleme? – “Prozessoptimierung” – Jetzt ist der eigene Körper an der Reihe!

                                                                                                     Frankfurt den, 14.02.2017

“Warum muss man eigentlich heute fast schon studiert haben, um bei der Fülle an Ernährungsratgebern, Nahrungsergänzungsmitteln und industriell verarbeitetenden Lebensmitteln den Überblick behalten zu können, eine gesunde Ernährungsstrategie zu entwickeln?” Diese Frage scheint genauso lang formuliert zu sein, wie der Weg hin zur gesunden und nachhaltigen Ernährung. Vermeintlich! Wir sind in der heutigen Zeit ständig am optimieren. Arbeitsprozesse werden angepasst, der Alltag wird zeitlich durch kleine Gadgets erleichtert, wir möchten nicht mehr auf die kleinen Helfer im Alltag und Smarthome-Elemente verzichten. Die Zeit zeigt, dass dieser Trend Bestand haben wird. Dieser Trend zur Optimierung existiert zu kleinen Teilen in der Gesellschaft auch im Bereich der Ernährung.

 

“Wohnst du noch oder isst du schon?” – richtig?

Die Supermärkte sind profitorientiert, klar das müssen sie auch. Wenn wir uns zum Beispiel von der Marketing-Strategie verleiten lassen; im Supermarkt ist es die Tatsache, dass man mittlerweile wie bei Ikea fast durch alle Gängen durchgehen muss, um zur Kasse zu gelangen; dann gestaltet es sich schwierig den sehr geringen Anteil der Lebensmittel zu treffen, die es früher schon gab und bei denen man sich bezüglich der Wertigkeit weniger Gedanken machen musste. Auf dem Weg haben sich vermehrt Produkte in den Einkaufswagen verirrt, die aus gesundheitlichen Gründen eher hätten da bleiben sollen, wo Sie ursprünglich vom Supermarkt-Mitarbeiter einsortiert worden sind.

Viele Strategien – welche ist Ihre?

Die Suche nach einer Strategie, die das eigene Gewicht in den Fokus nimmt und dafür sorgt, dass es weniger wird und auch weniger bleibt, gestaltet sich bei der Fülle an Auswahl von Ernährungskonzepten häufig recht mühsam. Das Vertrauen in die Seriosität jener Webseiten ist durch die vielen “schwarzen Schafe” beeinträchtigt worden. Daher wird bei dem Ansatz, den das Konzept der Seite www.dein-traum-gewicht.com vorlegt, realtiv schnell klar, dass wir in der heutige Zeit, lediglich den kleinen Anteil der Lebensmittelpalette benötigen, um in unserem Alltag eine gesunde, nachhaltige Ernährung zu führen. Das Konzept setzt an der Überlegung an, welche Zutaten benötigt werden und welche schnellstens aussortiert werden können.

 

Der erste Eindruck zählt.

Wenn das Konzept im ersten Eindruck überzeugen kann, bedarf es keiner langen Wartezeit, um an die Materialien zu gelangen. Personal-Trainer und Ernährungsberater, die es sich zum Hauptberuf gemacht haben, Ihnen den Weg zu einer besseren Figur aufzuzeigen, verlieren bei dem Konzept von www.dein-traum-gewicht.com ihre Daseinsberechtigung. Wer auf die Ernährung achtet und eventuell, nach einer gewissen Zeit der Gewichtsreduktion, auch den Gedanken in Betracht zieht, erste Sporteinheiten in den Tagesablauf zu integrieren, der ist auf dem richtigen Weg. Wenn die Sportart viel Freude bereitet und gerne ausgeübt wird, sollte diese neue Lebensweise sehr lange beibehalten und durchgehalten werden können.

Das Konzept, bestehend aus dem Ratgeber und dem Abnehmplan wird in PDF-Form geliefert. Außerdem erhält man die Zugänge zur Rezepte-Datenbank und zum BMI-Rechner.

Author:

This author has published 1 articles so far. More info about the author is coming soon.

Leave a Reply