Alkoholabhängigkeit: alkohol und alkoholiker

December 14, 2012 | Author: | Posted in Allgemein, Gesundheit & Schönheit

Genuss bedeutet für viele Menschen heute auch, dass sie regelmäßig Alkohol trinken. Ein Genusstrinker stellt sich selten die Frage, wie weit er mit dem Alkoholkonsum seine Gesundheit schadet.

Jeder, der aber Alkohol konsumiert, lebt mit dem Risiko, dass er zum Alkoholiker wird. Alkoholabhängigkeit macht vor keiner Sozial- oder Gesellschaftsschicht halt. Jeden kann es treffen. Das gesellschaftliche Klischee, ein Alkoholiker lebt im totalen sozialem Abseits, ist lange überholt.

Viele alkoholkranke Menschen leben noch in einer intakten Familie, gehen mehr oder weniger einer geregelten Arbeit nach und haben auch sonst normale soziale Kontakte. Da es in der Gesellschaft sehr stark toleriert wird, dass überall Alkohol getrunken wird, fallen alkoholkranke Menschen auch nicht weiter auf. Selbst der Betroffene merkt es erst gar nicht, dass er die Schwelle vom Genusstrinker zum Alkoholiker schon längst überschritten hat.

Eine Heilung gibt es für alkoholkranke Menschen nicht. Nur wer ein Leben ohne Alkohol führt, kann trotz Alkoholabhängigkeit zufrieden leben.

Der Weg zu einem Leben ohne Alkohol ist aber sehr schwer. Nur wenige Betroffen schaffen es, sich wieder ein glückliches Leben aufzubauen.

Die meisten Betroffenen versuchen ein sogenanntes kontrolliertes Trinken, was es aber für einen Alkoholiker nicht mehr gibt. Wer nicht alkoholabhängig ist, braucht nichts zu kontrollieren und wer die Schwelle zum Alkoholismus überschritten hat, hat die Kontrolle seines Alkoholkonsum verloren.

Author:

This author has published 81 articles so far. More info about the author is coming soon.

Leave a Reply


× 3 = 21